zurück zur Übersicht
   
  Der künstlerische Mensch - Farbige Holzschnitte & Meditation - 2018
Seminar am Benediktushof / Holzkirchen (Unterfranken)
 
     
 

In alter Holzschnittweise werden weich beschichtete Sperrholzplatten bearbeitet und spielerisch in mehreren Farbschichten gedruckt.
Ein Wechsel (Spiel) der Wahrnehmung in dem sich Positiv und Negativ ergänzen und ständig verändern. Das, was beim Überdrucken sichtbar bleibt wird im Druckstock weggenommen.

Sitzen in der Stille und Gespräche werden diese Arbeit begleiten. Eine Einführung in das Sitzen wird angeboten.

Termin:
25. März, 18 Uhr bis 30. März 2018, 13 Uhr
im Benediktushof-Holzkirchen (Unterfranken)

Kosten 210.- Euro, 10 Euro Materialgeld, zzgl. Unterkunft.

Mitzubringen sind bequeme unempfindliche Kleidung, weiche Bleistifte (B4/B6), ein Skizzenblock A3 und wenn vorhanden scharfe Schnitzeisen und wasserlösliche Druckfarben.

Anmeldung: www.benediktushof-holzkirchen.de

  Spiel mit farben
 
     
   
     
  Der künstlerische Mensch - Spiel mit Farben - 2018
Seminar am Benediktushof / Holzkirchen (Unterfranken
 
     
 

Wie berühren sich Farben, wie beeinflussen sie sich gegenseitig?
Stifte, Kreiden, Pigmente, Eitempera – regen uns an das Wesen der Farben zu entdecken mit ihren Qualitäten zu spielen.

Sitzen in der Stille und Gespräche werden diese Arbeit begleiten.
Eine Einführung in das Sitzen wird angeboten.

Das Seminar ist geeignet für alle, die ungeübt sind im Umgang mit Materialien und im Sitzen und für alle, die geübt sind und ihre Erfahrungen erweitern und neue Türen öffnen möchten.

Termin:
8. Juli, 18 Uhr bis 13. Juli 2018, 13 Uhr
im Benediktushof-Holzkirchen (Unterfranken)

Kosten 210.- Euro, zzgl. Unterkunft

 

Mitzubringen sind:

bequeme unempfindliche Kleidung, ein unliniertes DIN- A4-Heft, je zwei weiche Bleistifte B4 und B6, Wachsmalkreiden, weitere Farben, Materialien und Papiere stehen zur Verfügung (Materialgeld ca. 5 Euro)


Anmeldung: www.benediktushof-holzkirchen.de


 
     
   
     
  Offene Werkstatt - 2017
in der freien Werkstatt für Bildhauerei und Gestaltbilung in München - Sendling
 
     
 

Die Werkstatt bietet einen offenen Raum für alle Menschen,
die künstlerisch frei arbeiten möchten.
Materialien sowie fachkundige Anleitung stehen zur Verfügung.

Mittwoch von 10 - 14 Uhr

  • 21. Juni 2017
  • 12. Juli 2017
  • 19. Juli 2017
  • 26. Juli 2017
  • 13. September 2017
  • 20. September 2017
  • 04. Oktober 2017
  • 11. Oktober 2017
  • 18. Oktober2017
  • 25. Oktober 2017
  • 08. November 2017
  • 14. November 2017
Kosten pro Mittwoch: 30.- Euro

Anmeldung: Kontakt


 
     
   
     
     
 

Der nächste Schritt - 2018
Seminar in München - Sendling

Für alle, die künstlerisch arbeiten
Der nächste Schritt ist der Schritt ins Unbekannte:

- in eine neue innere Bewegung
- in eine neue Begegnung
- in ein neues Material
- in eine neue Technik
- in eine neue Aussage

An drei Wochenenden ist für diesen Schritt der Raum offen.
Nach einer Standortbestimmung kann jede/r an einem individuellen Thema arbeiten.

Termine:

  • 26. und 27. Januar 2018
  • 23. und 24. Februar 2018
  • 16. und 17. März 2018

Kosten pro Zyklus (3 Wochenenden): 360,- €

 
     
     
   
     
     
  Gold Silber Kupfer
Seminar in München - Sendling
 
 


diese drei Metalle sind die Schätze der Erde.
Nach einer alten byzantinischen Aufbautechnik mit Kreidegründen
werden Holzplatten mit echten Blattmetallen vergoldet, versilbert und verkupfert.
Übungen aus der Energiearbeit von Bob Moore begleiten
die Arbeit und ermöglichen den direkten Bezug zu den Schätzen in uns.

Termin:
Neue Termine ab 2018.

Kosten: 320,- €, zzgl.Material: 120,- €

 
     
   
     
  Der künstlerische Mensch:
Grundlagen bildnerischen Gestaltens
Aus- und Weiterbildung in München - Sendling
 
 


Der künstlerische Mensch lebt in jedem von uns.
Er findet sein Lebenselixier und verwandelt es in neues  Leben.
Seine Haltung ist achtsam, offen, neugierig und beherzt im Handeln.

In 7 Zyklen werden die Grundlagen bildnerisch-künstlerischen
Arbeitens vermittelt und mit einem Zertifikat  abgeschlossen.
Das Ziel dieser Ausbildung ist die Fähigkeit, eigenständig zu arbeiten.

Zyklus 1 - Die Quelle: Wege zum schöpferischen Potential
Zyklus 2 - Der Fluß: Sammeln – Sichten – Ordnen
Zyklus 3 - Das Handwerk: Vielfalt von Material und Werkzeug
Zyklus 4 - Durchführung: Eintauchen ins Werk, neue Wege finden
Zyklus 5 - Resonanz: Verbinden von Innen und Außen, von Werk und Welt
Zyklus 6 - Vertiefung: Durcharbeitung der Werke bis zur Reife
Zyklus 7 - Sichtbarwerden: Ausstellung

Jeder Zyklus läuft über drei Monate mit zwei vollen Arbeitstagen pro Monat
(jeweils Freitag – Samstag)

Zur Zeit gibt es keine neuen Termine.


 
     
   
   
 

Für alle Kurse und Veranstaltungen der freien Werkstätte für Bildhauerei und Gestaltbildung gilt:

- Vorkenntnisse sind nicht erforderlich
- Die Teilnahme erfolgt in eigener Haftung
- Im Notfall ist eine Preisermäßigung möglich

 
 
  Übersicht Seminare  |   Home   |   Impressum